Mein Blog

Die innere Weisheit

Posted on September 18, 2012 at 12:00 AM

Focusing liegt die tiefe Überzeugung zugrunde, dass jeder Mensch ein angeborenes Gespür dafür hat, was für ihn persönlich richtig ist. Dieses Gespür kann verschüttet werden, es geht jedoch nie ganz verloren. Mit Focusing ist es auffindbar, eventuell muss aber zunächst der ganze Schutt, der es verdeckt, verarbeitet werden.

 

Kein Guru, kein spiritueller oder religiöser Lehrer, kein Führer und kein Experte weiß, was für uns gut ist. Wir allein verfügen über dieses Wissen. Und Focusing lehrt uns den Prozess, dieses Wissen anzuzapfen. Focusing selbst sagt uns nicht, was wir denken, fühlen oder glauben sollen. Auch die oben formulierte Grundannahme über die Natur des Menschen muss man nicht unbedingt teilen, damit Focusing funktioniert. Focusing ist der Prozess, mit uns selbst in Kontakt zu treten.

 

Manchmal spürt man einfach durch und durch, dass etwas richtig oder falsch ist, obwohl alle, auch die „Experten“, etwas anderes sagen. Diesem tief empfundenen Wissen kann man trauen.

 

Categories: None