Mein Blog

Focusing und Essen

Posted on June 26, 2012 at 12:00 AM

Hatten Sie schon einmal Appetit auf eine schöne Schweinehaxe mit Klößen und Soße, während Sie mit Fieber im Bett lagen? Nein? Woran liegt das?


Nun, das liegt daran, dass der Körper weiß, was für ihn gut ist, und wenn er krank ist, muss es seine Kräfte darauf konzentrieren, den Grund für die Erkrankung, also Viren, Bakterien etc. zu bekämpfen, und nicht darauf, schwer im Magen liegende Nahrung zu verdauen.


Solch ein Wissen, welche Nahrungsstoffe gerade benötig werden und welche nicht, hat der Körper IMMER, auch wenn er gesund ist. Dieses Wissen kommt als ein unklares Körperempfinden, als ein Felt Sense, und wir können es anzapfen, indem wir es in Worte oder Bilder fassen. Finden wir die richtigen Worte und Bilder, rührt sich das Körperempfinden. Was regt sich in Ihnen, wenn Sie jetzt an Fleisch oder Salat oder Schokolade denken? Was würde sich jetzt richtig anfühlen?


Was in einem Moment richtig ist, kann natürlich eine halbe Stunde später schon wieder falsch sein. Vielleicht braucht der Körper mittags Fleisch und abends Salat oder anderherum oder etwas ganz anderes. Wenn wir in Kontakt stehen mit unserem Körperempfinden, wissen wir immer, welches Essen gerade für uns gut ist.


Natürlich kann dieses subtile Körperwissen auch gestört werden. Viele Menschen leiden an Essstörungen. Die zugrunde liegende Dynamik - gleichgültig ob die Menschen zu viel essen oder zu wenig - ist immer die gleiche. Es gibt immer einen Persönlichkeitsanteil, der durch zu viel oder zu wenig Nahrungsaufnahme unangenehme Gefühle bekämpfen will. Bei der Arbeit mit Essstörungen ist es daher entscheidend, diesen Anteil wahrzunehmen, ihn anzuerkennen und zu spüren, welche Gefühle er verhindern will und welche Gefühle er sich stattdessen wünscht. Außerdem ist es wichtig, die unangenehmen Gefühle selbst zu hören. Sie kommen aus einem guten Grund und enthalten wichtige Botschaften, die verstanden werden wollen.


Wenn Sie Ihr natürliches Körperwissen zur richtigen Nahrungsaufnahme anzapfen wollen und sich dabei meine Unterstützung wünschen, kontaktieren Sie mich.

Categories: None